Was ist Bioresonanztherapie?

Die Bioresonanztherapie ist eine sanfte, nebenwirkungsfreie, computergesteuerte Schwingungstherapie, die die Selbstheilungskr√§fte anregt und so in sehr vielen F√§llen zur Gesundung f√ľhrt. Die Bioresonanztherapie greift auf die physikalische Tatsache zur√ľck, dass jede Substanz ihre spezifische elektromagnetische Schwingung besitzt. Auch unser menschlicher K√∂rper strahlt unterschiedliche elektromagnetische Schwingungen ab. Zellen, Gewebe und Organe haben jeweils spezifische Frequenzen. Diese Einzelschwingungen stehen miteinander in Verbindung und bilden das individuelle Schwingungsbild, welches bei gesunden Menschen anders strukturiert ist als bei kranken.

Oft werden St√∂rungen durch die, im K√∂rper abgespeicherten Schwingungen von Fremdstoffen wie Amalgam, Bakterien, Viren, Allergene, Pilze usw. verursacht. Dies k√∂nnen wir mit der Elektroakupunktur nach Voll testen. Sie werden in dem Bioresonanzger√§t umgewandelt und als heilende Therapieschwingungen wieder zur√ľckgegeben

Eine spezielle und spektakul√§re Anwendungsm√∂glichkeit der Bioresonanztherapie ist zweifelsohne die Allergiebehandlung. Hierbei ist die Spiegelbildschwingung der Frequenz des Allergens das Grundprinzip. Dem Patienten wird die Frequenz des Allergens spiegelverkehrt zugef√ľhrt und dadurch wird die √úberreaktion "gel√∂scht". Der Patient kann jetzt auf die Information der vorher allergenen Substanz wieder neutral oder vertr√§glich reagieren.

Hauptanwendungsgebiete der Bioresonanztherapie in meiner Praxis sind:

  • Testung auf Vertr√§glichkeiten verschiedenster Substanzen, welche der Patienten auch mitbringen kann (Lebensmittel, Tierhaare, Fasern von Kleidung, Teppichen etc.)
  • Testungen und Ausleitungen von Schadstoffbelastungen und Belastungen mit Erregern fr√ľherer Erkrankungen, z.B. Pfeiffersches Dr√ľsenfieber oder Borreliose.

Dauer und Kosten der Behandlung:

Vor Beginn der Behandlung ist eine Basis-Testung erforderlich, um belastende St√∂rfelder auszuschlie√üen und die Allergie festzustellen. Erfahrungsgem√§√ü sind bei der Bioresonanztherapie einige Sitzungen im Abstand von einer Woche erforderlich. Die Leistungen werde ich Ihnen im ersten Beratungsgespr√§ch genau erl√§utern. Sie werden nach Zeitaufwand abgerechnet. Die Krankenkassen √ľbernehmen die Kosten in der Regel nicht

Der Stellenwert und die Wirksamkeit der Bioresonanzmethode stehen in der wissenschaftlichen Diskussion. In meiner langj√§hrigen √§rztlichen Praxis hat sich der Nutzen dieses Therapieverfahrens immer wieder nachdr√ľcklich best√§tigt. Alternative Heilmethoden wie Akupunktur und Hom√∂opathie sind allgemein zu Therapien mit eindeutigem Nutzen geworden, obwohl wir auch hier wie bei der Bioresonanz bisher lediglich ‚ÄěGedankenmodelle‚Äú √ľber ihre Wirkweise haben.

Friedrichstraße 10
90762 F√ľrth
Telefon 0911-74 76 83
praxis@drgleiss.de
www.drgleiss.de


Telefonzeiten:
Mo - Do, 8.30 ‚Äď 11 Uhr

Sprechzeiten:
Mo bis Do nach Vereinbarung
Startseite